SEMINAR - Heilung für Dein Inneres-Kind


Die therapeutische Arbeit mit Ihrem Inneren Kind! 

 

Diese intensive und wertvolle Arbeit liegt mir sehr am Herzen und ich habe sie als wichtigen Schlüssel entdeckt, Dir einen großen Schritt zurück zu Deinem Kern zu verhelfen und somit Heilung geschehen zu lassen. 

 

Das Innere-Kind steht für den Teil in uns, der durch früheste Prägungen entscheidende Gefühle, Verhaltensmuster und Wertvorstellungen aufnimmt. Es ist die Schlüsselfigur für unsere innere Gefühlswelt, der meisten ungelösten und unlösbar erscheinenden Probleme im Leben. 

 

Es ist oft dafür verantwortlich, wie ängstlich oder mutig wir sind, wie risikofreudig oder vorsichtig, wie passiv und aktiv wir sind. Ebenso hat es einen Einfluss darauf, ob wir leicht verletzbar oder eher robust wir sind, oder ob wir liebesfähig oder eher ein gefühlsarmer Menschen werden. 

 

Vor allem in zwischenmenschlichen Beziehungen und in der Partnerschaft zeigt sich das Innere-Kind sehr deutlich. Es zeigt sich ebenso oft ein Mangel an Selbstliebe und Selbstvertrauen.

Das Innere-Kind hat einen großen Einfluss auf unsere Fähigkeit andere und uns selbst zu lieben und dem Leben zu vertrauen. 

 

Sind in der Kindheit schlimme und traumatische Erlebnisse geschehen, können diese so schmerzvoll gewesen sein, dass wir sie mit unseren damaligen Bewältigungsstrategien in die tiefste Kammer unserer Seele verbannt und verdrängt haben. Diese verdrängten Gefühle und Ereignisse können uns aber bis heute nicht in Ruhe lassen. Sie sind nicht adäquat verarbeitet worden und somit finden sie nicht wirklich Frieden in uns.

Diese Anteile können zu tiefem Stress, Unruhe, Unwohlsein bis hin zu psychischen und psychosomatischen Erkrankungen führen. 

 

Sie können sich in Beziehungen als tiefe Verlustängste und Abhängigkeiten äußern (sich an Beziehungen klammern obwohl sie nicht gut tun). Oder sie äußern sich als Bindungsängste mit dem Gefühl immer wieder klammern oder wegrennen zu wollen. Sie können sich ebenso darin äußern, es allen Recht machen zu wollen, sich nicht abgrenzen zu können. Die Liebesfähigkeit kann also stark beeinträchtig sein. 

Die Angst davor, abgelehnt zu werden kann sehr ausgeprägt sein und daher passt man sich lieber an. In einer Beziehung können sich diese unverarbeiteten Gefühle in häufiges Streiten oder absolutes Schweigen äußern. 

 

Das Selbstwertgefühl und die Selbstliebe sind oft nicht sehr stark ausgeprägt und dies kann sich in einem permanenten schlechten Gewissen, Misserfolgen oder einem ständigen Zweifeln an den eigenen Talenten und Fähigkeiten zeigen. Es kann sogar so schlimm sein, dass man sich selbst überhaupt nicht mag und ablehnt.

 

All dies kann aus den Verletzungen der Kindheit kommen und diese alten Verletzungen haben bis heute Auswirkungen und einen großen Einfluss auf das aktuelle Leben. Daher erfordern diese unerlösten Anteile in uns unsere vollste Aufmerksamkeit und gerne zeige ich Ihnen Wege und Möglichkeiten der Heilung, damit Sie ein glückliches und zufriedenes Leben führen können. 

 

Die Arbeit mit dem Inneren-Kind kann dazu führen, dass diese nicht gut verarbeiteten alten Gefühle entsprechend wahrgenommen und angenommen, integriert und verarbeitet bzw. neu abgespeichert werden können. Dadurch können sich Blockaden und schlechte Gefühle auflösen,  die schmerzhaften Gefühle und Verletzungen können transformiert und geheilt werden. 

 

Mit der Heilung Ihres Inneren-Kindes hast Du die Möglichkeit Dein Leben im Hier und Jetzt ganzheitlicher und angenehmen - freudiger, kreativer und glücklicher zu gestalten. Du kannst auf unterschiedliche Art und Weise mit Deinem Inneren-Kind in Kontakt treten. 

 

Die Arbeit mit dem Inneren-Kind ist ein imaginatives Verfahren - eine Mischung aus Gesprächstherapie, Hypnotherapie, Atemtherapie und Meditation. 

 

Wenn Du wissen möchten, ob die Innere-Kind Arbeit auch für Dich hilfreich wäre, sprich oder schreib mich bitte an - Wir schauen gemeinsam, welcher Weg für Dich der Richtige ist! Und damit Du nicht allzu verwundert bist - Ich habe das DU gewählt, da ich damit auch direkt Dein inneres Kind anspreche!


Heilung für Dein Inneres-Kind im Einzelgespräch

Gerne widmen wir uns individuell Deiner Situation und ich begleite und unterstütze Dich in Deinem ureigenen Prozess. 

 


Das 1 tägige Seminar: Heilung für Dein Inneres-Kind


Zeitraum: Samstags, 10-17 Uhr

Inklusive Workbook, Meditationen (auch als MP3 für zu Hause) und Übungen, Getränke, Obst und Snacks

Gerne kannst Du Dich über WhatsApp Business bei mir anmelden: 0175/8892222

Kosten: 130€

 

Für die Mittagspause bitte ich jeden Teilnehmer um das Beisteuern einer Kleinigkeit zum gemeinsamen Mittagsbuffet - Getränke, Süßigkeiten, Obst & Snacks sind vorhanden - Du darfst Dich rundherum wohl fühlen und gehst am Ende des Tages ein Stück heiler, bewegter  und ganzer nach Hause!

 

Mir ist es sehr wichtig, Dich persönlich auf Deiner Reise sehr gut therapeutisch begleiten zu können, daher ist die Teilnehmerzahl bei diesem Seminar auf maximal 5 Teilnehmer begrenzt. Es besteht zudem auch die Möglichkeit einer therapeutischen Einzelsitzung und Begleitung - dazu kannst Du mich gerne ansprechen.

 

Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Reise!

  

Nächsten Termine: 09.03.2024, 22.06.24, 07.09.24 und 07.12.24

 

Du kannst Dich jederzeit für einen für Dich geeigneten Termin anmelden, die Teilnehmerplätze sind begrenzt auf 5 Personen.

Bei einer verbindlichen Anmeldung bitte ich um eine Anzahlung von 50 €.

Im Falle einer zu kurzfristigen Absage behalte ich diesen Betrag als Bearbeitungsgebühr ein, ansonsten wird der Betrag natürlich mit der Seminargebühr verrechnet.



Kontakt

Praxis

 

Daniela Schutzeigel-Pingel

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Hypnose-, Körper- & Entspannungstherapeutin

Kirchweg 165

59071 Hamm

 

E-Mail: kontakt@alles-in-dir.de

Telefon 02381 / 3050872

Mobil 0175 / 8892222 (gerne auch über WhatsApp)

 

kontakt@alles-in-dir.de

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Mitglied im Verband "VFP" Nr. 130498 Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. Ich habe mich dazu verpflichtet, fachliche und ethische Grundsätze des Berufsverbandes sowie des Heilpraktikergesetzes (BGBI.III 2122-2) gewissenhaft zu vertreten.